Im Rahmen des Forschungscamps 2017 wird in diesem Jahr nehmen den traditionellen Poster Sessions ein Poster-Slam stattfinden! 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen hier die Gelegenheit, ihre Forschungsarbeit innerhalb von 3 Minuten durch ein originelles Poster vor einem größeren Publikum vorzustellen (Anmeldung bis 06.11.2017). Das Publikum entscheidet: Über Tweedback wählt das Publikum die beste Darbietung; als Preis winkt ein persönliches Coaching durch eine Expertin bzw. einen Experten zu einem selbst gewählten Schwerpunkt im Wert von 1000,-€. Die mutigen Teilnehmenden des Poster Slams erhalten hier vorab die Möglichkeit in einem vorbereitenden Poster-Slam Coaching, ihr Poster für den Poster-Slam zu erstellen und ihren Slam-Vortrag vorzubereiten und zu üben.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die gesonderten Regularien (insbesondere Fristen und Teilnahmebedingungen.)

Teilnahmebedingungen

Voraussetzung für die Teilnahme am Poster-Slam ist die Anmeldung zur Poster-Session. Für die Teilnahme am Poster-Slam ist das Einreichen eines Abstracts erforderlich, welcher gewisse Kriterien erfüllen soll.
Die Einreichungsfrist für den Abstract endet am 06. November 2017. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeportal der Poster-Session. Hier können Sie sich zur Teilnahme am Poster-Slam bereiterklären.

Kriterien zur Erstellung des Abstracts

  • ansprechende, unterhaltsame Darstellung des eigenen Forschungsthemas für ein breites fachfremdes Publikum
  • Sprache: Deutsch oder Englisch
  • Grobe Gliederung: Einführung, Zielsetzung, Material & Methoden, Ergebnisse, Diskussion, Schlussfolgerung (ein Abweichen von der Gliederung in diesem Veranstaltungsformat ist möglich)
  • Titel: max. 100 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
  • Text: max. 3.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen)
  • Vergeben Sie min. 2 bis max. 6 fachwissenschafliche, sowie min.2 bis max. 6 populärwissenschaftliche Schlagwörter, die den Inhalt Ihres Posters so gut wie möglich beschreiben!

Poster-Slam Coaching

In diesem zweitägigen Kurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie wissenschaftliche Poster ansprechend dargestellt und im Rahmen des ‚Poster-Slams’ unterhaltsam präsentiert werden können. Der Kurs behandelt u.a. die Themen ‚Storytelling’, kreatives Schreiben und Posterdesign. Die Teilnehmenden werden an ihren eigenen Präsentationen arbeiten und die Erstellung von Inhalten sowie das Präsentieren in der Öffentlichkeit üben. Der Kurs ist kostenfrei.

Termin: 20.11.2017, 9:00 – 17:00 Uhr & 21.11.2017, 9:00 – 15:00 Uhr
Referent: Dr. Dennis Fink

Organisation & Kontakt

Der Poster-Slam wird von der Graduiertenakademie der Universität Rostock organisiert und begleitet. Bitte wenden Sie sich bei Fragen, die den Poster-Slam betreffen an:

Dr. Paula Friedrichs
E-Mail: paula.friedrichs(at)uni-rostock(dot)de
Telefon: +49 (0) 381 498 1327

During this year’s Science Camp, the Graduate Academy organizes a Poster Slam apart from the traditional poster sessions of the event. During the poster slam, up to 10 participants will present their research projects in a unique 3 minute presentation by means of a particularly interesting poster (registration Poster Slam until 06.11.2017). With the help of Tweedback, the best presentation will be chosen by the audience. The winner takes advantage of a personal coaching with a self-chosen focus – a prize worth 1000 €. With our Poster-Slam-Workshop, the courageous participants of the Poster Slam get the unique opportunity to prepare an interesting poster and a catchy presentation for the slam.

Please consider the particular instructions to the poster slam especially deadlines and conditions of participation.

Conditions of participation

The Registration to the poster session is mandatory for the participation in the poster slam as well as the submission of an abstract. In order to the participation in the poster slam, you must submit an abstract. Please note the abstract criteria. The deadline for submission of the abstract is the 06 November 2017. The participation s free of charge.

Application

The regisration will be made via the application portal of the poster session.

Abstract Criteria

  • appealing and entertaining description of your research project that is also comprehensible in order to invoke the interests of listeners unfamiliar with your field of research
  • Language: in German or in English
  • Structure: Introduction, Objective, Material & Methods, Results, Discussion, Conclusion (a derogation from this structure in the poster slam is possible)
  • Title: cannot exceed 100 characters (including spaces)
  • Text: cannot exceed 3.000 characters (including spaces)
  • Tagging: Please find 2-6 professional and 2-6 popular science keywords for a hashtag line in the footer of your poster.

Poster Slam Coaching

This course enables the participants to create engaging posters and learn the fundamentals of public science communication. Every participant will learn the principles of storytelling, creative writing and poster creation before crafting a poster for the upcoming poster-slam event. We will work on the individual presentations in terms of content creation as well as best practises for public presentation. The Course is free of charge.

Date: 20/11/2017, 9 am – 5 pm & 21/11/2017, 9 am – 3 pm
Trainer: Dr. Dennis Fink

Organisation & Contact

The poster slam will be orginazied by the Graduate Academy of the Rostock University. If you have questions regarding the Poster Slam please contact:

Dr. Paula Friedrichs
E-mail: paula.friedrichs(at)uni-rostock(dot)de
Phone: +49 (0) 381 498 1327